Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Triumph Competition und der Corona Virus

Update zur momentanen Situation

Der erwähnte Virus hat die Welt und somit auch uns seit Wochen im Griff. Was tun in diesen Zeiten die niemand für möglich gehalten hätte, geschweige denn selber schon erlebt hatte.
In vielen Teilen Europas und der Welt steht das Leben, wie wir es kennen, fast still oder ist mindestens sehr eingeschränkt. Die Veranstaltungen die wir alle so sehr lieben sind abgesagt oder auf ein unbekanntes Datum verschoben. Die Maßnahmen betreffen alle Veranstalter von Anlässen, so natürlich auch unseren geliebten historischen Motorsport. Das sind natürlich nicht die dringendsten Probleme die zu bewältigen sind aber trotzdem für alle von uns von Belang.
Wie wir alle schon wissen ist der Saisonstart von Hockenheim abgesagt worden, nach einem Ersatzdatum wird gesucht. Unser nächster Event in Oschersleben ist immer noch in den Terminplänen wie alle folgenden Daten unserer Meisterschaft.

Ob die Veranstaltungen tatsächlich durchgeführt werden können liegt wohl nicht in unserer Hand. Viele Parameter müssen stimmen damit Veranstalter einen Event organisieren durchführen können/dürfen. Für uns heißt das in erster Linie abwarten, gesund bleiben und bereit sein für den Fall wenn wir langsam zur Normalität zurückkehren können. Jedenfalls sind wir bestrebt möglichst Rennen nach zu holen und die ganze Saison mit allen 6 Rennen zu fahren, auch wenn sich der Rennkalender dadurch mehr in die zweite Jahreshälfte verschiebt.
Zum Schluss möchten wir noch allen unseren Fahrer/innen, Begleitungen, Freunden und Angehörigen Mut zusprechen damit wir gemeinsam und vielleicht gestärkt aus dieser Situation herauskommen. So hoffen wir, dass wir uns alle sobald wie möglich gesund und voller Tatendrang wiedersehen und wir noch viele schöne Stunden zusammen verbringen können.

Mit den allerbesten Wünschen für die kommenden Wochen
Das Team um die beiden Koordinatoren

Gérard Vermast         Marcus Weidenbach         René Grüter



Bild von PIRO4D auf Pixabay

Neueste Artikel

Rennbericht Salzburgring, Mozartpreis, 24. – 26. Juli 2020

von René Grüter

Die vielen Ausfälle von Hockenheim hatten leider auch Auswirkungen auf die Startliste bei unserem Gastrennen am Salzburgring im Rahmen des Histocups. Weiterlesen...

Rennbericht Hockenheim, Preis der Stadt Stuttgart, 2. – 5. Juli 2020

von René Grüter

Wer hätte das vor 3 Monaten erwarten können? Viele von uns hatten wohl die Saison 2020 schon abgeschrieben, doch dank der grossen Disziplin Weiterlesen...

Triumph Competition und der Corona Virus

Update zur Situation Ende Juni 2020

Wir hoffen sehr, dass alle aus unserem Umfeld die vergangenen Monate unbeschadet überstanden haben und die mittlerweile Weiterlesen...

Aktualisiertes Nennformular 2020

Aktualisiertes Nennformular 2020

Das aktualisierte Nennformular mit den neuen Rennterminen für die Saison 2020 ist mit Stand 14.06.2020 online und steht im Bereich 'Nennformular' zum Download bereit.

Triumph Competition und der Corona Virus

Update zur momentanen Situation

Der erwähnte Virus hat die Welt und somit auch uns seit Wochen im Griff. Was tun in diesen Zeiten die niemand für möglich gehalten hätte, Weiterlesen...

Rennkalender 2020

28.08.2020 ### Abgesagt ### Zandvoort, Niederlande
45. NOORDZEE-CUP
11.09.2020 Zandvoort, Niederlande
BENELUX OPEN RACES
02.10.2020 Dijon, Frankreich
HVM MotorsCup

Vergangene Rennen

24.07.2020 Salzburgring Plainfeld, Österreich
Mozartpreis, Histo Cup
03.07.2020 Hockenheim, Deutschland
Preis der Stadt Stuttgart